Holzpellets von Lanfer - durch die Preisschwankungen fossiler Brennstoffe in den letzten Jahren wird das Heizen mit Holz-Pellets immer mehr zu einer echten Alternative. Auch für die Umwelt!

  • Der Preis für Holz-Pellets ist von Rohölmärkten unabhängig
  • die heimische Forstwirtschaft verarbeitet nur nachwachsenden Baumbestand
  • die Herkunft hier aus der Heimat macht lange Transportwege überflüssig

Beim Zuschnitt in den Sägewerken fällt der Rohstoff in Form von Sägemehl oder Hobelspänen an. Der Span wird getrocknet und mit hohem Druck durch sogenannte Matrizen gedrückt. Matrizen sind mehrere Zentimeter starke Stahlplatten mit vielen Bohrungen, durch die der Rohstoff mit enormer Kraft hindurch gedrückt wird. Der Durchmesser der Bohrungen gibt die Größe der Pellets vor. Unsere Holz-Pellets werden aus dem Silo über ein Sieb und durch eine Absaugung geführt, wo sie von Staub und Feinanteilen befreit werden, bevor sie in den Lkw gelangen.

Unsere Holz-Pellets erhalten Sie entweder als handliche 15 kg-Sackware oder als lose Ware, die mit speziellen Holzpellet-LKW ganz bequem zu Ihnen nach Hause angeliefert werden. Wir stehen für eine zuverlässige und leistungsfähige Belieferung mit zertifizierten Holz-Pellets in ENplus A1-Qualität.

Ordern Sie jetzt:
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 05931 9362 -0
Fax: 05931 9362 -60

1922 belieferte Hermann Lanfer seine Kunden noch mit der Pferdekutsche.

Heute versorgen wir den Weser-Ems Raum in der dritten Generation mit Heiz-, Kraft- und Schmierstoffen.
Als Traditions- und Familienunternehmen setzen wir dabei auf Zuverlässigkeit und hohe Qualität bei unseren Produkten und Dienstleistungen. Ein starker eigener Fuhrpark, Lagerhaltung von Heizöl, Diesel und Schmierstoffen direkt vor Ort sowie die langjährige Zusammenarbeit mit externen Spediteuren machen uns flexibel und ständig lieferbereit.
Schnelle Lösungen mit kurzen Kommunikationswegen sind für uns Tagesgeschäft. Der Betrieb von Pooltankstellen sowie die Bebunkerung von Schiffen gehören zu unseren Kernkompetenzen. 

 

Unsere Geschichte im kurzen Überblick

1922 Gründung Lanfer Mineralöle + Spedition durch Hermann Lanfer

1974 Splittung in Lanfer Mineralöle und Lanfer Transporte

1993 Übernahme Dönneweg Mineralöle aus Leer und C. Carls Mineralöle aus Norden

1998 Herr Christoph Hoge wird Gesellschafter von Lanfer Mineralöle GmbH & Co. KG

2016 Die Diersch & Schröder Unternehmensgruppe beteiligt sich mehrheitlich an der Lanfer Unternehmensgruppe

Pooltankstellen

Mit der Lanfer-Card tanken Sie zu günstigen Konditionen an unseren Pooltankstellen.

Weiterlesen

Premium Diesel

Unser neuer Premium Diesel wurde speziell für die Bedürfnisse der Landwirtschaft entwickelt.

Weiterlesen

Immer für Sie erreichbar

Wir verstehen uns als kundenorientierter Dienstleister

Weiterlesen